//aus kompliziert

//wird aufmerksamkeitsstark

Baloise Erklärfilm Asset Management

Einstein verdanken wir einen unserer Lieblingszitate: "Kannst Du es nicht einfach erklären, hast Du es nicht gut genug verstanden". Wer dann aber die Vorzüge einer Analyse- und Optimierungssoftware für das Assetmanagement von Pensionskassen zu storyboarden hat, der wünscht sich statt Einstein´s Sprüchen lieber seine Auffassungsgabe. Wir haben uns furchtlos ins Zeug gelegt, unsere Auftraggeber mit Fragen geplagt und eine kräftige Schippe Unterhaltsamkeit addiert. Insofern wünschen wir Euch jetzt sogar "gute Unterhaltung!"

footer_aus_eps2.png

Der veränderte Medienkonsum fordert sogar schon beim eigentlich noch unverdächtigen Erklärfilm ein verändertes Denken. Volle Aufmerksamkeit gilt auch hier der Unaufmerksamkeit. Häufig müssen wir Animationen und Visuals sehr ausgewogen einsetzen, damit sie Verständnis-Beschleuniger bleiben und keinen Vampir-Effekt entwickeln.

Den Information Overflow austricksen

Das Animieren liegt uns sehr am Herzen. Nicht nur, weil es Spaß macht und die Ergebnisse unserer Arbeit lebendiger werden, sondern weil Animationen gleich drei wesentliche Funktionen der visuellen Informationsübermittlung besonders gut beherrschen.

Der vielleicht wichtigste Grund ist der Faktor "Emotion". Deswegen sind viele unserer Produkte animiert weil wertvoll und für uns kein zweites Medium, sondern in einem ... Kein zweites Projekt - sondern zusätzlich nutzbare Option für alles was wir tun. Alle Gernerationen nach den Boomers erwarten Inhalte bewegt - Gebrauchsanweisung? Video!